Rund um die Uhr in den besten Händen

„Ja, als die Kinder noch nicht da waren, da ging das“, und wir sagen, liebe Eltern, bei uns geht es auch heute noch. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist keine Seltenheit mehr. Doch der organisatorische Aufwand um
dies zu ermöglichen, bleibt auch in der heutigen Gesellschaft immer noch eine Herausforderung.

Um Ihnen den Aufenthalt bei uns – ob zur Kur, zur Tagung oder einfach nur im Urlaub – so flexibel wie möglich zu gestalten, kümmern wir uns liebend gerne um Ihre Kleinen – und das rund um die Uhr.

In großzügigen und hellen Räumlichkeiten bieten wir verschiedenen Alters- und Interessensgruppen musikalische Früherziehung, warmes, frisch zubereitetes Mittagessen, Projektarbeiten und Exkursionen sowie Feste und Feiern zum Jahreskreislauf. Natürlich ist auch eine aktive Teilnahme am Gemeindeleben möglich, sowie Unterstützung bei Bildungs- und Vorschularbeiten.

Die Leiterin unseres Kinderhauses, Frau Ursula Förster, freut sich über Ihren Besuch und berät Sie gerne individuell.


Unser Leitsatz

„Wir sollten uns nicht darum bemühen,
den Weg für unsere Kinder vorzubereiten, sondern unsere Kinder für den Weg.“


Betreuungszeiten

Montag – Freitag 6.00 – 18.00 Uhr mit flexiblen Bring- und Abholzeiten.
Nach Absprache ist eine Betreuung abends, am Wochenende oder an Schließtagen möglich.
Auf Wunsch und nach Absprache bieten wir eine Betreuung zu einzelnen Stunden / Tagen / Feiertagen / Wochenenden / Ferienzeiten / abends oder auch nachts an.


Zusätzliches Betreuungsangebot

Für Kinder und Kleingruppen ohne feste Buchungszeiten und Langzeitverträge steht im Kinderhaus ein eigener Bereich (Flügel) zur Verfügung, um auch hier eine qualifizierte Betreuung gewährleisten zu können

Natur- und Waldpädagogik
  • regelmäßige Waldtage
  • mit allen Sinnen Natur erleben, erforschen und schätzen lernen
  • Natur als Spielort und Spielmaterial
  • soziales Miteinander wird durch naturnahes und ruhiges Umfeld gestärkt

Bewegungskonzept

Auf unsere kleinen Besucher warten kindgerechte Spielräume, in denen Spielen und Toben auf dem Tagesplan steht. Aber auch ausreichend Möglichkeiten zum Lernen und Erkunden. Besonders beliebt ist die große Turnhalle des Evangelischen Bildungszentrums mit ihrer eingebauten Kletterwand. Auch große Entdecker und Abenteurer kommen bei uns auf ihre Kosten. In spannenden Ausflügen werden die vielseitigen Wälder unserer Fichtelgebirgsregion erforscht und ihre Bewohner kennengelernt.

Auch zahlreiche psychomotorische Spiel- und Bewegungsangebote stehen, für die optimale Betreuung ihre Kinder, bei uns auf dem Programm.

badalexandesbad_ueberuns_königinluise


Unser Team

Unser Team besteht aus qualifizierten, flexiblen und innovativen Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Tagesmüttern.
Wir bieten somit ein umfangreiches Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot. Fort- und Weiterbildungen geben uns ständig neue Impulse für unsere Arbeit.


Zielgruppe

  • Kinder von 0 bis 10 Jahren aus Bad Alexandersbad, den umliegenden Ortsteilen und aus anderen Gemeinden, die unser natur- und bewegungsbezogenes Konzept wählen
  • Kinder von Tagespendler/innen mit oftmals ungünstigen Arbeitszeiten
  • Kinder von Urlaubs- und Kurgästen
  • Kinder von Seminargästen
  • Kinder von Gästen, die ihre Gesundheitsanwendungen genießen
  • Kinder, die Betreuung in der Ferienzeit benötigen.
Kontakt
Kinderhaus Königin Luise

Leitung und Ansprechpartnerin: Ursula Foerster

Markgrafenstraße 42
95680 Bad Alexandersbad

Fon: 09232 – 1839802

E-Mail: Kiha-Koenigin-Luise@web.de

E-Mail senden an Kinderhaus