Unsere Heilquelle – gehaltvoll, reinigend, belebend


Bad Alexandersbad ist eine Energiequelle und unser Wasser ist ihr wichtigster Impuls.

Von jeher hat Wasser auf uns Menschen eine faszinierende Wirkung. Ob in den unendlich scheinenden Weiten des Ozeans, als berauschend herabfallende Kaskade am Fuße eines Berges oder als kleiner romantischer Tropfen an einem verregneten Fenster. Wasser ist überall – wo etwas fließt ist Leben. Da ist Bewegung, die belebend wirkt und die gleichzeitig beruhigt.

Unsere Quelle wird Sie mitreißen. Obwohl sie weder stürmisch noch gefährlich ist – Sie werden Kraft schöpfen und Erholung finden.



Die Luisenquelle

Dass die Luisenquelle, durch Kohlensäure und Eisen natürlich angereichert, nachweislich eine heilende Wirkung hat und als Heilwasser betitelt werden darf, ist für uns eine willkommene Bestätigung und freut uns sehr. Die feine Mineralisierung sucht tatsächlich ihresgleichen. Doch wären wir auch ohne diese Auszeichnung von der Energie und der Kraft unseres Heilwassers überzeugt.

Es steckt unglaublich viel Kraft in diesem Wasser, das Sie derzeit an mehreren Stellen im ALEXBAD, im Markgräflichen Schloss und am Quellenplatz (ca. April – Oktober) zapfen und genießen können. Unser Gästeservice steht Ihnen bei Fragen rund um unser Heilwasser während der Öffnungszeiten im ALEXBAD gerne zur Verfügung.

Was Werteskalen und Schöpfungsparameter gewährleisten sollen,  müssen Sie selber erleben – schmecken – riechen. Nur so können Sie die vitalisierende Wirkung nachfühlen und nur so können Sie verstehen, warum in einem so besinnlichen kleinen Ort wie Bad Alexandersbad soviel Kraft spürbar ist und sich so viel bewegt. Überzeugen Sie sich selbst.


hw-analyse_neu_web

Entspannen, Körper und Seele reinigen und Kraft tanken


Genau das ist unser Kurkonzept – angepasst an die heutigen Bedürfnisse und Wünsche, aufgeladen mit moderner Gesundheitspraxis und in den Alltag verlängert mit Blended Learning – der Kombination aus persönlicher Betreuung und digitaler Begleitung.

Im neuen Ensemble „Altes Kurhaus und Neues Kurmittelhaus“ – dem ALEXBAD – trifft traditionelles Gesundheitswissen auf moderne Lebensstilmedizin. Mineral- und Moorbäder, physiotherapeutische Anwendungen und Trinkkuren gehen einher mit einem modernen Lebensstilprogramm, das von einem ausgeglichenen Mix aus gesunder Ernährung, Bewegung und mentaler Stärke geprägt ist.

Denn auch im Zeitalter von Fitness-Trackern am Handgelenk oder Gesundheits-Apps auf dem Smartphone sind Anwendungen mit den ortsgebundenen Heilmitteln, eine spontane Kneippanwendung im Bachbett, Bewegung an der frischen Luft und gesunde Ernährung noch am Puls der Zeit. Und mit der Unterstützung moderner Technik noch mehr denn je.

Wir möchten weder den Fortschritt aufhalten noch können wir die Entwicklung unserer Arbeitswelt und der Gesellschaft ändern. Wir können uns aber darauf einstellen und akzeptieren, dass wir nicht mal eben zur Gesunderhaltung vier Wochen auf Kur gehen können. Deshalb haben wir uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Batterien in kurzer Zeit und immer wieder aufzuladen und Ihnen möglichst viel Energie mitzugeben. Für den Alltag, für den Beruf, für die Familie, für Ihr Leben.

Apropos – Wann haben Sie das letzte Mal etwas bewusst nur für sich und Ihre Gesundheit getan?



So beantragen Sie eine ambulante Badekur

Sprechen sie mit Ihrer Krankenkasse über die Möglichkeiten einer ambulanten Vorsorgeleistung in Form einer Badekur in Bad Alexandersbad. Ihr Hausarzt unterstütz Sie hierbei ebenfalls. Wenn alle Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse geklärt sind, freuen sich unsere ansässigen Ärzte über Ihre Kontaktaufnahme. Um einen individuellen Behandlungsablauf sicherzustellen, werden hierfür lediglich die Verordnungen ihrer bisherigen ärztlichen Betreuung  benötigt. Diese sollten sie idealerweise direkt mitbringen.

Weitere Informationen zur ambulanten Badekur finden Sie hier.


Unsere Ärzte vor Ort stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Frau Dr. med. Charlotte Pfitzner
Markgrafenstraße 28
95680 Bad Alexandersbad

Fon: 09232 – 6977
Fax: 09232 – 917466

E-Mail: dr.charlotte-pfitzner@web.de

Frau Dipl. med. Elena Rempel
Markgrafenstraße 14
95680 Bad Alexandersbad

Fon: 09232 – 6767

Der Kurpark ist derzeit aufgrund der Gefahr von herabfallenden Ästen gesperrt!

Betreten auf eigene Gefahr!