Sommer- und Lichterfest in Bad Alexandersbad

Am 27. und 28. Juli 2019 feierten Tausende Besucher das Lichterfest in der neu gestalteten Ortsmitte von Bad Alexandersbad und genossen den Sommerabend auf dem Alexanderplatz, auf den Schlossterrassen sowie hinter dem Markgräflichen Schloss.

Dazu beigetragen haben zahlreiche Buden und Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten von Aperol Sprizz und Zoigl über Burger und Steaks bis hin zu Crêpes und Zwiebelkuchen – für jeden Geschmack war etwas geboten.. Das vielfältige Angebot erstreckte sich erstmalig auch über den neu gestalteten Alexanderplatz.

Auf den Schlossterrassen fanden die Besucher Sitzplätze im Grünen, die Kinder hatten ihren Spaß rund um den Himmelsspiegel und wurden patschnass, was bei den milden Temperaturen kein Schaden war. Auf dem Alexanderplatz gab es weitere Sitzmöglichkeiten unter gespannten Lichterketten. Das ALEXBAD wurde in verschiedenen Farben illuminiert.

Die Lichtinstallationen sorgten auch in diesem Jahr nach Einbruch der Dämmerung für eine magische Atmosphäre. Lasershows an Vorder- und Rückseite des Markgräflichen Schlosses sowie riesige Leuchtkegel in unterschiedlichen Farben ließen das gesamte Gelände erstrahlen.

Was wäre ein Fest ohne Musik – vor dem Schloss begeisterte „Hot Staff“ mit Hits von gestern bis heute. Hinter dem Schloss sorgte „Pitchwell Project“ mit rockiger Musik für eine ausgelassene Stimmung. Auf dem Alexanderplatz sorgten die „Zweitakter“ für Unterhaltung.

Wegen der anhaltenden Hitze entfiel zwar in diesem Jahr das große Brillantfeuerwerk über der Kulisse der Schlossterrassen. Der Feierlaune der Gäste tat dies jedoch keinen Abbruch.

chevron-right chevron-left