Dreistündige Wanderung mit Achtsamkeitserlebnissen

Das Thema „Waldbaden“ ist derzeit in aller Munde – bei einem Spaziergang oder einer Wanderung den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen und zur Ruhe kommen.

Die VHS Bad Alexandersbad veranstaltet zu diesem Thema an unterschiedlichen Terminen eine Wanderung mit kleinen Achtsamkeitsübungen im Rahmen des Individuellen Gesundheits-Managements (IGM).

Es handelt sich um eine leichte Wanderung mit einer Streckenlänge von ca. 6,5 km und einer Höhendifferenz von ca. 50 Höhenmetern. Benötigt werden feste Turnschuhe oder Wanderschuhe, ein Getränk, dem Wetter angepasste Kleidung sowie viel Freude an der Natur.

Mit IGM-GesundheitsCoach Elke Seidel erleben die Teilnehmer die schöne Fichtelgebirgsnatur bei einer dreistündigen Wanderung mit meditativen Elementen rund um Bad Alexandersbad mit seinen vielfältigen Kraftorten. Sie schauen sich den Weg mit anderen Augen an, gehen den Weg bewusst und konzentrieren sich somit auf das Wesentliche. Achtsam den Wald mit seinen Geräuschen, Pflanzen und Düften wahrzunehmen hat eine heilsame Wirkung auf den Organismus und verhilft zu erholsamen Entspannungsmomenten.

Termin:

Samstag, 21.09.2019 von 09.30 – 12.30 Uhr

Treffpunkt:

Gläserne Mitte im ALEXBAD

Kosten:

25 € pro Wanderung

Weitere Informationen:

sehr leichte Wanderung, 50 Höhenmeter, ca. 6,5 Kilometer

Bitte feste Turnschuhe oder Wanderschuhe, Getränk und dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen.

.

Gerne informiert das IGM-Team im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 20 oder der E-Mail-Adresse igm@badalexandersbad.de über den Workshop. Anmeldungen nimmt der Gästeservice im ALEXBAD unter der Telefonnummer 09232 9925 – 0 entgegen.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Im Gästeservice wurde ein eigener Raum für die Rezeptannahme im Bereich Physiotherapie eingerichtet. Unsere Kolleginnen sind Montag bis Freitag von 8 - 12 Uhr und von 13 - 17 Uhr sowie unter 09232 9925-30 für Sie erreichbar.