ALEXBAD als Vorzeigeprojekt

Bei den sogenannten „Architektouren“ werden jedes Jahr bayernweit herausragende Projekte aus den Bereichen Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur sowie Stadtplanung präsentiert. Die Architekten und ihre Bauherren stellen dabei die Objekte interessierten Besuchern vor. Besucht werden unter anderem Neu- und Umbauten, Modernisierungen, Sanierungen, Innenräume, Renaturierungen, Parks, Grün- und Außenanlagen.

Aus den Bewerbungen der Architektenschaft werden Projekte von einem unabhängigen Beirat ausgewählt. Das ALEXBAD in Bad Alexandersbad wurde zusammen mit 14 anderen Projekten in Oberfranken für die diesjährigen Architektouren auserkoren.

In diesem Jahr zeigen die Architektouren insgesamt 287 Projekte aktueller Architektur aus Bayern. Am 23. und 24. Juni sind die Projekte zu festgelegten Uhrzeiten für die Öffentlichkeit zugänglich und werden in Führungen detailliert vorgestellt.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bayerischen Architektenkammer.