23. Januar 2017

Sehr beeindruckt vom neuen ALEXBAD zeigten sich die Besucher beim ersten Tag der offenen Baustelle am 21. Januar 2017. Etwa 150 Gäste hatten sich zu den Führungen durch die größte Baustelle in Bad Alexandersbad angemeldet. Sie wurden in kleinen Gruppen von den „Guides“ Peter Berek, Michael Galimbis, Dieter Küspert und Ronald Ledermüller durch die Räume geleitet und konnten dabei erste Eindrücke sowohl von den Therapieräumen als auch vom Panoramabad aufnehmen. Fast fertig ist beispielsweise der Geräteraum mit modernster Ausstattung, ein Teil des Fussbodenbelages aus massiver Eiche ist bereits verlegt, die Duschen und Baderäume sind größtenteils gefliest und im Panoramabad werden die Deckenverkleidung montiert. Nach dem Rundgang genossen viele Besucher im Festsaal des Alten Kurhauses noch eine Tasse Kaffee und leckeres Gebäck.

Lesen Sie zu den Baustellenführungen auch den Bericht der Frankenpost/Sechsämterbote vom 10.02.2017

chevron-right chevron-left