Ende letzten Jahres wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth und der Ökologischen Akademie e.V. eine Bürgerbefragung zur Ortsentwicklung und Bürgerbeteiligung durchgeführt. Gerne würden wir Ihnen nun die Ergebnisse vorstellen und in einem Workshop diskutieren. Dazu laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein:

am Donnerstag, den 26.01.2017

von 19:00 bis 21:30 Uhr

im Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad.

 

Die Studierendengruppe der Abteilung Stadt- und Regionalentwicklung wird gemeinsam mit Prof. Dr. Manfred Miosga und Thomas Ködelpeter das Projekt „Selbstorganisierte Dorfentwicklung“ und die Ergebnisse der Untersuchungen vorstellen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diskutieren, welche Schlussfolgerungen aus den Untersuchungen gezogen werden können und wie diese für das weitere Vorgehen in der Dorfentwicklung in Bad Alexandersbad nutzbar gemacht werden können.

Folgenden Ablauf stellen wir uns dabei vor:

Programm

·         19:00 Uhr      Begrüßung durch Bürgermeister Peter Berek
Einführung Prof. Dr. Miosga, Thomas Ködelpeter

·         19:10 Uhr      Vorstellung der Befragungsergebnisse durch die Studierenden des Studienprojektes der Universität Bayreuth

·         19:30 Uhr      moderierte Diskussionsrunden in Kleingruppen zu Bewertungen der Ergebnisse und Schlussfolgerungen für die weitere Dorfentwicklung

·         20:30 Uhr      Zusammenführung der Ergebnisse im Plenum und Vorschläge für weitere Schritte

·         21:00 Uhr      Verabschiedung

 

Zur besseren Vorbereitung der Veranstaltung bitten wir Sie, sich bitte bis zum Montag, den 23.01.2017 bei Frau Hannah Grübl (Email: s2hagrue@uni-bayreuth.de) anzumelden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Die Studierendengruppe der Uni Bayreuth